(Damen) Sieg gegen Bulle 2 – 79:39

Am Samstag haben die Hünidamen ihren zweiten Sieg dieser Saison errungen. Sie schlugen Bulle 2 79:39. Bereits zu Begin des Matches lag die Heimmannschaft vorne und blieb bis Ende in Führung. Das Team hat nicht nur durch den Sieg profitiert, sondern auch durch die Möglichkeit neue Dinge auszuprobieren, diese sind mehr oder weniger gelungen.

Es spielten: Ademi (4/1), Möri (3/1), Zumbrunn (4/3), Bernhard (14/2), Luginbühl (2/1), Staudenmann (7/0), Müller (27/1), Wenger (2/0), Mohler (16/2)