(Herren/Oldstars) Hünibasket Herren 1 vs. Hünibasket Oldstars – 54:83

30.11.16, 20.45, Progymatte (Thun)

Hünibasket Herren 1 vs. Hünibasket Oldstars (54-83)

Anstatt eines Trainings stand an diesem Mittwochabend das vereinsinterne Derby gegen die Oldstars an. Trotz Abwesenheit von Captain Zulauf und Manojlovic, zwei unserer Leistungsträger, wollten wir das Spiel gegen die Oldstars gewinnen und den Negativtrend der letzten Spiele stoppen. Auf dem Platz lief es jedoch von Beginn an nicht wie gewünscht.
In der Offensive gelang nicht viel. Viele Ballverluste paarten sich mit vielen Fehlwürfen bei teils schlechter Wurfauswahl. Im Ergebnis führte das zu nur 22 Punkten in der ersten Halbzeit. In der Defensive liess die Intensität zu wünschen übrig. Die Oldstars hatten daher keine grossen Probleme, ihre Erfahrung und Grössenvorteile in Punkte umzumünzen. Zur Halbzeit lagen wir deshalb mit 20 Punkten zurück.
Nach einer Standpauke in der Garderobe wollten wir uns in der 2. Halbzeit noch einmal zurückkämpfen. Offensiv kamen wir ein wenig besser in die Gänge. Vorallem Hofer drehte nun beim Scoring auf. Die Defensive blieb aber zu löchrig und die Oldstars konnten ihren Vorsprung sogar noch ausbauen. So gewannen sie jedes einzelne Viertel und somit auch das Spiel klar und verdient.
Der erhoffte Befreiungsschlag ist uns also nicht gelungen. Wir müssen nun weiter hart uns arbeiten und engagiert und konzentriert in die nächste Partie starten. Diese findet Montag in einer Woche in Neuchatel gegen SUN Basket statt.

Statistiken

Punkte (Viertel)
54-83 (13-28 / 9-14 / 11-19 / 21-22)

Punkte(davon durch 3er erzielt)/Fouls
Bürki: 8/1, Lutz: 3/2, Grgic: 4/2, Gerber: 3/1, Jashari: 0/2, Hofer: 19(3)/1, Bircher: 2/0, Neyenhuys: 3/0, Popovic: 2/0, Mikic: 10/

Freiwürfe

12-18 (66%)